Der, der zwischen den Welten tanzt, tanzt auch irgendwo auf diesen Seiten. Grafik © 2024 Lipowski

Postapokalyptisches Fahrzeug Handling [Update]

  Old-School Bannergames  

Ravaged: Über das postapokalyptische Handling der Fahrzeuge.Und erneut mit Vollgas dank Nitro vor die Wand. Die Fahrzeugsteuerung von Ravaged nötigt dem geneigten Spieler wirklich allerhand ab. Ob sich da allerdings noch etwas ändert, bleibt mehr als fraglich.

Da ich Ravaged damals im Vorverkauf erstanden hatte, gehöre ich mit zu den „auserlesenden Spielern“, die für 2 Dawn Studios als Versuchskaninchen tätig werden durften. Abgesehen von den leeren Servern hatte ich also auch mit Bugs, Lags und weiteren Widrigkeiten zu kämpfen.

Um was es bei Ravaged ging

Ravaged bot ein postapokalyptischen Szenario, welches unter anderem auch mit einer zerstörten Freiheitsstatue und dem Eifelturm aufwartete. Das Design des Multiplayer-Racing-Shooters erinnert teilweise an den Ego-Shooter Rage, da – genau wie beim eher durchwachsenen id Software-Titel – eine verheerende Naturkatastrophe für das postapokalyptische Setting sorgte.

Was mir beim spielen der Beta jedoch unangenehm auffiel, war das schwammige Handling der Fahrzeuge, welches mich unangenehm an Alan Wake erinnerte. Nun muss ich aber auch zugeben, dass ich der Sorte Spieler angehöre, die Spiele ausschließlich mit Maus und Tastatur spielen. Ich sitze ja schließlich vor einem Pc und keiner Playstation oder Xbox.

Wie dem aber auch sei. Entweder fiel ich vom Himmel (Übersteuerung) oder in Abgründe, blieb an irgendwelchen Objekten hängen oder fuhr vor Wände. Zwar wiesen die Entwickler darauf hin, dass es äußerst Trickreich sein sollte mit den Fahrzeugen umzugehen, dass es jedoch so Spieler unfreundlich zugehen würde, hätte ich nicht gedacht. Da lobe ich mir doch die Steuerung von Fahrzeugen in Borderlands. Da klappt das jedenfalls.

So weit – so gut und erst einmal war abwarten angesagt, da es am nächsten Tag endlich so weit sein sollte. Denn dann wurde das Spiel offiziell freigeschaltet und bot hoffentlich mehr als die bis jetzt sattsam bekannten drei Multiplayer-Level.
Wie sagt man doch so schön? Genau. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Ravaged ist nichts für Warmduscher. Lust auf Teamwork?

Um was es bei Ravaged wirklich ging ist einfach. Teamwork!
Denn Teamwork war alles! Abseits vom Teamplay enttäuschte Ravaged jedoch oft und sorgte somit besonders bei Anfängern für unnötigen Frust. Nur im Team entfaltete das Spiel Spannung und Dynamik beim gemeinsamen Rasen in Fahrzeugen, dem einnehmen gegnerischer Stellungen oder wenn das Stehlen von Ressourcen inklusive anschließender Flucht auf dem Plan stand um zu gewinnen.
Deutschsprachige Steam-Gruppen fand man damals noch auf Steam.

Die Ernüchterung folgt auf dem Fuße

Einiges was ich in diesem Artikel über Ravaged veröffentlicht hatte, hatte sich nach einem Patch quasi in Luft aufgelöst. So wurde auch das Handling der Fahrzeuge enorm verbessert.
Einzig der Gyrocopter ließ zu wünschen übrig. Eine Steuerung des Scavenger-Gyrocopters bzw. des Helikopters (auf Seiten des Widerstandes) war mit Maus und Tastatur nahezu unmöglich. Es konnte wohl nur fliegen, wer auch über ein Microsoft Gamepad (Voreinstellung) verfügte. Andere Gamepads wurden leider nicht erkannt.

Einige Wochen später war der Hype um „Ravaged“ jedoch vorbei und die Spielerzahlen sanken in den ein bis zweistelligen Bereich. Da half dann auch die später veröffentlichte „Ravaged: Zombie“ Version nichts mehr.


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 22.03.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Mysteriöse Beiträge: Ravaged: Nichts für Warmduscher da Bockschwer   .~.   Ravaged – Über den Preisverfall eines Indie-Games [Update 02]   .~.   Wieviele erfolgreiche Werbespiele kennst du?   .~.   4 Gbyte Patch für Aliens: Colonial Marines beinhaltet DLC Bug Hunt   .~.   „Dawn of War 2“ oder ohne DRM gehts auch   .~.  
  Kategoriales: Killergames und Killerspiele
  Stichwörter: .~. .~. .~.

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


Sei mal ein Rambo...       

Wer Werbung macht, muss nicht wissen, was gut am Produkt ist, sondern was schlecht an den Käufern ist.
Neil Postman
Werbung aktivieren!

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "Postapokalyptisches Fahrzeug Handling [Update]" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Weltentänzer-Team

Über die Weltentänzer

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Die beiden Weltentänzer sind immer die, die 'zwischen' den Welten tanzen. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Melderegister '0815' Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.