Das Games-Blog schreibt etwas über Spiele. Grafik © 2024 Lipowski
Wissenswertes über das Stichwort "Gearbox Software"

Markenrecht von Duke Nukem geht an Lizenzinhaber Gearbox Software

Amtlich: Duke Nukem Marke gehört allein Gearbox Software - Schriftmarke: Screenshot Duke Nukem Forever Gearbox Software - Collage LipowskiUnd dann fand der Kampf um „Duke Nukem“ ein glückliches Ende.

Interceptor Entertainment und 3D Realms hatten sich außergerichtlich mit Gearbox Software geeinigt. Das Markenrecht an „Duke Nukem“ liegt beim alleinigen Lizenzinhaber Gearbox Software.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~.

Borderlands 2: Virus Graveyard.sav zerstört Speicherdateien

Borderlands 2 - Xbox 360 User kämpfen nun auf Pandora auch gegen Graveyard.sav Virus. Screenshot http://www.borderlands2.com/Es wird eng für Xbox 360 Spieler, die den Xbox Live Verhaltenskodex verletzen und externe Applikation für Borderlands 2 benutzen. Eine Applikation ist von einem Virus namens Graveyard.sav befallen.

Das Graveyard.sav-Virus zerstört Speicherdateien, wodurch es Borderlands 2 nahezu unspielbar macht. Wurde die Speicherdatei durch das Virus vernichtet, so ist eine Neustart nicht mehr möglich.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~.

  Old-School Bannergames  

Borderlands 2 – Nicht genügend Splatter- und Gore-Effekte?

Borderlands 2 - Pandora grüßte zum zweitem Mal. Diesmal jedoch ohne übertriebene Splatter- und Gore-Effekte. Screenshot https://www.gearboxsoftware.com/Zum Erschrecken vieler Spieler bot Borderlands 2 nicht die gleichen Splatter- und Gore-Effekte wie die Uncut Version des Vorgängers Borderlands. Und dann beschwerten sich die Spieler über zu wenig Gewaltinhalte beim Entwicklerstudio Gearbox.

Auf damals über 100 Seiten hatte es ein, sich mit der Darstellung von Gewaltinhalten in dem Egoshooter beschäftigender,       Thread im offiziellen Gearbox Software Forum bei Archive.org von Borderlands 2 gebracht.
Bemängelt wurde vor allem, dass kein Köpfe mehr weggeschossen, Körper zerplatzen oder Gliedmaßen verstümmelt werden konnten. Dann versuchte Firmenchef Randy Pitchford sich zu den Vorwürfen zu äußern.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~.

Kostenloses Retrogames – The Border Lands

The Border Lands: Die Entwickler der Borderlands-Reihe veröffentlichten ein kostenloses 16-Bit-Retro-Spiel. Bild: Screenshot The Border LandsUm Spielern die Wartezeit auf Borderlands 2 zu erleichtern, haben sich Gearbox Software und Publisher 2K Games eine kleine Überraschung ausgedacht.

Angelehnt an Spiele-Klassiker aus den 80er Jahren veröffentlichten sie das Retrogame „The Border Lands“, welches ein Demake der beliebten Borderlands-Reihe darstellte.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~.

Über das GamesBlog

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Das Games-Blog schreibt auch über Pixel-Games. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Metaphysisches über Games Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.