Das Games-Blog schreibt etwas über Spiele. Grafik © 2024 Lipowski

GIMP: Fast ein Photoshop-Klon – Gewöhnungsbedürftig aber gut!

  Froginator Highscores         

Die 10 besten Froschjäger.
  #  
  Spieler  
   Punkte   
  1  
   Eli   276079
  2  
   Robinhood   270757
  3  
   Eliwin   269453
4
   Peter   254236
5
   Buri   249182
6
   Robinhood   249134
7
   Jason H   246621
8
   Elito    244778
9
   Cori   244424
10
   Jason Hommel   242178
  Infos zum Spiel ansehen.

Das kostenlose 2D-Grafikprogramm GIMP für Linux, Mac und Windows-PC Computer.Das wichtigste vorab. GIMP ist kostenlos und erfüllt fast alle Anforderungen aus dem 2D-Bildbearbeitungsbereich. Genau wie in Photoshop, kann in GIMP mit Bildebenen gearbeitet werden.

Diese Ebenen können unabhängig voneinander bearbeitet, angeordnet, positioniert oder mit Effekten versehen werden. Texte lassen sich beliebig positionieren und Bild-Objekte hinzufügen oder löschen.

Gimp bietet neben der Verwaltung von Ebenen zum Beispiel auch Retusche Funktionen, Kontrastkorrektur, Gradationskurve, Histogramm-Korrektur, Farbton-Verschiebung oder effektvolle Filter. Unterstützt werden gängige Bildformate wie JPEG, PNG, BMP, GIF, TIF, PCX, PSD (Photoshop) und weitere mehr. Dadurch bietet sich GIMP als erste Möglichkeit zur Erstellung von 2D-Charakteren, 2D-Animationen oder Hintergrundgrafiken (Backgrounds) für Spiele an.

Mit zu den Highlights von GIMP zählt beispielsweise das Tool „Image Pipe“. Hiermit kann zusätzlich zu den Pixmap-Pinseln auch mit Bitmaps gemalt werden.

Die Werkzeugpalette von GIMP

Die Werkzeugpalette

Auswahlwerkzeuge wie Rechteck, Ellipse, Lasso, Zauberstab oder auch »nach Farben auswählen« gehören ebenso zur Werkzeugpalette wie die unentbehrlichen Mal-Werkzeuge Bleistift, Farbverlauf, Pinsel, Radierer, Airbrush, Weichzeichner und weitere. Zum Transformationen finden sich Werkzeuge wie Drehen, Spiegeln, Skalieren, Scheren, Zuschneiden, Perspektive und mehr im Repertoire des Grafik-Programms.

Filter und Effekte

Weichzeichner, Schärfen, Licht-Effekte, Mosaik, Wellen und weitere befinden sich bereits bei einer Standardinstallation im Zubehör. Da sich GIMP, genauso wie Photoshop, durch Plug-Ins erweitern lässt, sind im Internet zahlreiche Filter zu finden, die sich problemlos in das Programm integrieren lassen.

Gimp Download

Gimp bei gimp.org jederzeit in der aktuellsten Version kostenlos herunterladen.
>>       GIMP kostenlos downloaden und ausprobieren.


Für was GIMP bei der Herstellung von Spielen benutzt werden kann

GIMP eignet sich nicht nur zur Überarbeitung eingescannter Storyboards, Scribbles, Backgrounds, Rohentwürfe oder Reinzeichnungen. Auch wenn es ums Kolorieren, Retusche, der Erstellung von 2D-Animationen oder zum Nachbearbeiten von 3D-Bildern die mit Bryce oder Blender erstellt wurden, eignet es sich hervorragend.

Kurze Rede – Langer Sinn.
Das Programm steht professionellen Anwendungen in nichts nach.


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 01.04.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Thematisch ähnliche Artikel: Paint.Net: Die Grafikalternative zu GIMP, Photoshop und Co.   .~.   Das 2D-Animationsprogramm „Synfig“   .~.   Audacity – Kostenloser Audioeditor   .~.   Gute Bildbetrachter. Picasa, IrfanView und XnView   .~.   Legal: Adobe Creative Suite CS2 zum kostenlosen Download   .~.  
  Kategoriales: Grafik & Design
  Stichwörter: .~. .~. .~. .~.

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


Wußtest du schon...

Kein Programm ist so gut wie das Bild auf der Verpackung.

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "GIMP: Fast ein Photoshop-Klon – Gewöhnungsbedürftig aber gut!" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Team vom GamesBlog

Über das GamesBlog

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Das Games-Blog schreibt auch über Pixel-Games. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Metaphysisches über Games Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.