Old-School Bannergames: Grimmwald Dungeon     

Wissenswertes über das Stichwort "MMOG – Massively Multiplayer Game"

Spielsucht: Chinese kauft Ingame-Items für fast 1.000.000 Dollar

Ein chinesischer Online-Spieler sollte angeblich, ihm von seinem Onkel anvertraute, 38 Kilogramm Gold veruntreut haben, um damit virtuelle Gegenstände für ein Online-Spiel kaufen zu können. Als die Sache aufzufliegen drohte, meldete er der Polizei das Gold als gestohlen.

Dem Spielemagazin Kotaku zufolge meldete er am 30. Juli der örtlichen Polizei, dass bei ihm eingebrochen und Gold im Wert von sechs Millionen Yuan (umgerechnet 941.706 US-Dollar) gestohlen worden sei. Die Ermittler konnten am vermeintlichen Tatort jedoch nur Spuren des Online-Spielers sicher stellen und befragten daraufhin seine Familie. Der Tathergang konnte dann, wie nachfolgend beschrieben, rekonstruiert werden.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~.

Browserquest – Neues Browser-MMOG von Mozilla in HTML5

Browserquest - Neues Browser-MMOG von Mozilla in HTML5Browserquest war ein Browser-MMOG Projekt, welches von Mozilla und französischen Webentwicklern von Little Workshop entwickelt wurde.

Das besondere daran? Es wurde komplett in HTML5, CSS und Javascript realisiert.
Der Spieler bewegte sich in der Welt von Browserquest als junger Krieger, der sich – wie sollte es auch anders sein – auf die Suche nach Schätzen und Abenteuern begab.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~.

Über Werbung und so...       

Hast du Angst vor Werbung?
Nein??
Bist du sicher???
Werbung aktivieren!

Über das GamesBlog

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Das Games-Blog schreibt auch über Pixel-Games. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Metaphysisches über Games Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.