Old-School Bannergames: Knights of Honor     

Eckpunkte des GameBlogs

Jetzt im Spiel BAMBUZZA mithüpfen

Jetzt mit BAMBUZZA um die Wette hüpfen und den Wespen ein Schnippchen schlagen. ~ Grafik © 2024 Lipowski
Jetzt in dem Pixel-Game »BAMBUZZA« mithüpfen, Diamanten sammeln und den Wespenvolk zeigen was eine Harke ist.
 
.~ BAMBUZZA spielen ~.
  • In diesem Blog werden keine im Vorfeld fest definierten Zielgruppen angesprochen. Die Zielgruppe der in der freien Marktwirtschaft als Selbstständige im Bereich Spielproduktion Schaffenden darf sich jedoch gerne als fest definierte Zielgruppe betrachten.
     
  • Das „Gameblog“ ist kein Medien-Watchblog. Es werden also keine Firmen, Organisationen oder Webseiten kritisch beobachtet, um aus den gewonnenen Recherche Ergebnissen Inhalte zu produzieren.
     
  • Aufgeführte Verifizierungs- oder Quellenlinks dienen der Dokumentation des Geschriebenen. Sie spiegeln jedoch nicht automatisch die persönliche Meinung des Autors zum jeweiligen Thema des Beitrages wieder.
     
  • Es wird kein Spezial-, oder Expertenwissen zu bestimmten Themengebieten publiziert. Exceptio probat regulam in casibus non exceptis („Die Ausnahme bestätigt die Regel in den nicht ausgenommenen Fällen.“).
     
  • Der öffentliche Bereich des „GameBlogs“ beinhaltet die Durchführung einer Retrospektiven Studie.
     
  • Im Zweifelsfalle sollte das Projekt „GameBlog“ als experimentelle Kunst angesehen werden, das den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses abbildet
     
  • Sollten Kommentare zu den Beiträgen innerhalb des Blogs auftauchen, so geben sie nicht die Meinung des Autors wieder. Der Autor behält sich vor, eingereichte Kommentare zu kürzen, zu löschen, die Aufnahme komplett zu verweigern oder im Sinne der neuen Rechtschreibung abzuändern.
     
  • Die „GameBlog“ wird grundsätzlich durch Mittel der „Underground-Marketing-Strategie“ (provokante, unkonventionelle Kampagnen mit geringem Einsatz) erstellt.
    Abmahnungen werden jedoch nicht billigend in Kauf genommen.
     
  • Alle Artikelbeiträge, die keine Verifizierungs- oder Quellenlink Angaben beinhalten, sind grundsätzlich selbstständig auf ihren Wahrheitsgehalt hin zu verifizieren. Sie sollten nicht weiter verbreitet, kopiert, verlinkt oder als Quelle angegeben werden.
     
  • Aufgeführte komplexe Themenwelten können eventuell einfache und leicht verständliche Informationen beinhalten, die bei Lesern zu falschen Lösungsansätzen führen könnten.
     
  • Der tagesaktuelle Fokus des „GameBlogs“ befand sich seit geraumer Zeit in einer temporär definierten Wörterwolke (Tag-Cloud – Schlagworte) wieder, welche sich im Umkehrschluss aus den aktuell erstellten Artikeln ergibt. Besagtes wurde jedoch vor kurzer Zeit aus Testzwecken entfernt, da Suchmaschinen auch so ihren Weg finden.
     

Projektanalyse

Um das Games-Blog Projekt “Retro-Arcade-Games” analysieren zu können, werden auf Dienste des Providers zurückgegriffen.

Alle Angaben ohne Gewähr.


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 05.04.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Thematisch ähnliche Artikel: Fachterminologie in Game-Studios (2)   .~.   Witziger Galgenhumor aus Indie-Game-Studios (1)   .~.   Du weißt, dass du Onlinesüchtig bist, wenn…   .~.   Was fuer das Retro-Arcade-Games Projekt geplant ist   .~.   Über Achievements, Errungenschaften bzw. Erfolge   .~.  
  Kategoriales: Zum Old-School-Games Projekt
  Stichwörter: .~. .~.

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


Auffälligerweise...

Nichts ist unmöglich für den, der es nicht selber machen muß.

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "Eckpunkte des GameBlogs" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Team vom GamesBlog

Über das GamesBlog

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Das Games-Blog schreibt auch über Pixel-Games. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Metaphysisches über Games Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.