Old-School Bannergames: Knights of Honor     

Wissenswertes über das Stichwort "Retro Arcade Spiele"

Das GamesBlog
Im GamesBlog findest du weitere Hintergrund Informationen zur Realisation der Spiele, Tipps und Tricks wenn du eigene Spiele entwickeln möchtest, News aus der Welt der Blockbuster-Games und Gratis-Downloads von Programmen, die ich – mit unter anderem – zur Spielentwicklung verwende.

Australien will Spieleseiten sperren!

Nachtigall ick hör dir trapsen. Das folgende wird – über kurz oder lang – wohl auch weitere Begehrlichkeiten in Deutschland wecken. Das diesen Monat verabschiedete Gesetz, das Provider verpflichtet Kinderpornografie-Seiten zu blockieren, bietet das dazu benötigte solide Fundament.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~.

Froggit Underground V.4.2 in ComputerBild 4/2009

Kommt ein Fröschlein geflogen... Froggit - Kann man zwar spielen wie Frogger, sollte man aber nicht. Grafik © LipowskiEinige meiner Retrogames erscheinen des öfteren in einer Offline-Version in verschiedenen Spielezeitschriften wie zum Beispiel der ComputerBildSpiele.

Warum mir aber gerade diese Veröffentlichung des „Froggit Spiels“ einen Eintrag in das Weltentänzer-Blog wert war, hatte nicht nur einen, sondern sogar zwei Gründe.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~.

Von Rechts wegen her...       

Hier könnte IHRE, DEINE, UNSERE oder aber auch IRGENDEINE andere WERBUNG stehen!
Werbung aktivieren!

Über das „Game-Design“ in den Old-School Retrogames

Hallo und Herzlich Willkommen in einer Kurzbeschreibung für 'Old-School Retrogames' für Pixel- und Arcade-Games. Grafik © LipowskiÜber das „Game Design“ in den hier verfügbaren „Retro-Arcade-Games“, Pixel-Games und Old-School Retrogames

Der Begriff „Retro“ wird verwendet, da sich die vom Entwickler entwickelten Spiele nicht mehr auf heute übliche Spielegenres festlegen lassen. Begründet werden lässt sich dies am einfachsten damit, dass sich die Klassiker aus den 90ern und der vom Autoren entwicklten „Old-School Retrogames“ aufgrund der Spielkonzepte und ihrer Spielmechanik (Spielverlauf, Spielablauf oder auch Gameplay) nicht mehr genau – oder überhaupt nicht – einordnen lassen.

„Game-Design“ steht für die theoretische Konzeption und praktische Umsetzung der erdachten Spielwelten, Regeln und dazugehöriger Charaktere.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~.

Das Retro-Game „Hexentanz“

Hexentanz - Geister vor der Hexe Azanda retten. - Ein Pixel-Retrogame nicht nur für Hexen sondern auf für Hexer. Grafik © LipowskiHexentanz oder Wenn Hexen hexen wollen

In dem RetroGame „Hexentanz“ ist es deine Aufgabe, 88 Gespenstern zu helfen bevor der Morgen ergraut und die Hexe Azanda das Spiel gewinnt.

Nicht gerade leicht wenn man bedenkt, das Azanda neue Hexenenergie für das bevorstehende Hexenfest benötigt. Durch einen arglistigen Zauber hat Sie den Friedhof der Gespenster verzaubert und versucht nun den ahnungslosen Gespenstern ihre Gespensterenergie abzuzapfen.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~.

Weiterentwicklung des RetroGames „Qobix“

Nachdem das RetroGame „Froginator“, sowohl in der Online- als auch in der Offline-Version, die Versionsnummer 1.5 beinhaltet kann nun endlich die Entwicklung des Retro-Games „Qobix“ ihrem Ende entgegensehen.

Aktuell sind in der Online-Version von „Qobix“ nur die ersten 3 Level spielbar. Aber das bedeutet ja nicht, das die anderen 3 Level nicht schon längst fertig wären.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~.

Neues vom „Froginator“ Retrogame

Froginator - Stosse den König der Frösche von seinem Thron. Ein Remake des Klassikers Snake. Eine Schlange erblickt das Licht der Welt. Grafik © 2024 LipowskiWir schrieben das Jahr 2008 in dem am 17.05 das Retrogame „Froginator“ in der Version 1.0 online ging.

Neben einigen Unregelmäßigkeiten wie Schwierigkeitsgrad und Animation fehlten in dieser Version z.B. noch Visuelle Gimmicks.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~.
Seite:  1 2 3 4

Über die Weltentänzer

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Die beiden Weltentänzer sind immer die, die 'zwischen' den Welten tanzen. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Melderegister '0815' Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.