Der, der zwischen den Welten tanzt, tanzt auch irgendwo auf diesen Seiten. Grafik © 2024 Lipowski
Über Inhalte aus der Kategorie «Publisher, Entwickler, Studios»

Publisher, Entwickler und Studios

Neues von Doom 4 – ID Software verpflichtet Graham Joyce

Die SpieleSerie Doom von ID-Software verfügte noch nie über eine ausgefeilte Hintergrundstory. Selbst Doom 3 (Veröffentlicht 2004) bot nur marginale Informationen. Doom 4 hingegen sollte komplett anders werden.

Und eben genau aus diesem Grund verpflichtete ID-Software Graham Joyce.
Dazu Graham Joyce in seinem Blog:

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~.

Funcom – „Age of Conan“ streicht Onlinewelten zusammen

Serverzusammenlegung bei „Age of Conan“ – Von 49 Onlinewelten blieben nur 18 übrig
Funcom deaktiviert 31 seiner virtuellen Welten. Wie es langfristig mit       „Age of Conan“ weiter geht ist derzeit noch unklar.

Bereits im September 2008 gab       Funcom bekannt, dass aufgrund von Überkapazitäten Onlinewelten geschlossen werden sollten. Seit dem 14. Januar war dies traurige Realität. Die Spieler – der von der Abschaltung betroffenen OnlineWelten – wurden auf die übrig gebliebenen Welten umgesiedelt da die Onlinebevölkerung zu gering war. Teamaufgaben konnten ansonsten nicht mehr bewältigt werden.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~.

Und da wäre noch...

Eine wahrscheinliche Unmöglichkeit ist immer einer wenig überzeugenden Möglichkeit vorzuziehen.

Aristoteles

Wenn Piraterie Entwickler zu Werbeeinblendungen zwingen

Stell dir vor, du bist Entwickler des Spieles „Whack ‚em All“ für das iPhone und verzeichnest nach Release deines Spieles (in das du ungefähr 250 Stunden Arbeit gesteckt hast) in deiner SpielerStatistik 400 Spieler.

Bei einem Preis von 0,99 Cent pro Spiel würde sich wohl jeder auf sein Bankkonto freuen. Traurig nur, wenn von den 400 Spielern nur 12 Spieler für das Spiel bezahlt und der Rest sich eine Raubkopie zugelegt hat.

Unabhängig davon, das „Whack ‚em all“ auf „Whack a Mole“ (ein eher langweiliges Spiel) beruht, schrieb James Bossert von Fairlady Media dem mutmaßlichen Cracker eine E-Mail.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~.

„Dawn of War 2“ oder ohne DRM gehts auch

Langsam aber sicher schien sich die Erkenntnis zu manifestieren, dass DRM-geschützte Spiele nicht immer ihren Sinn erfüllen. Besonders schlimm war es auch dann, wenn diese Spiele dann auch noch Top-10 Listen der am meisten illegal herunter geladenen  Spiele, wie zum Beispiel EA’s „Spore“, anführen. Relic Entertainment, Entwickler des neuen „Dawn of War 2“, ging damals mit einem Kopierschutz der besonderen Art einen anderen Weg: Kostenlose Zusatzpakete, die nur mit einem Originalspiel laufen!

In einem Interview mit „Strategy Informer“ äußerte sich Jonny Ebbert dabei wie folgt:

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~.

Tomb Raider Underworld enttäuscht Publisher Eidos

Publisher Eidos richtete Tomb Raider nach enttäuschenden Verkaufszahlen ( November / Dezember 2008) in Höhe von nur 1,5 Millionen Einheiten neu aus. Neben der geplanten Zielgruppen-Neuorientierung waren schon im Vorfeld 30 Mitarbeiter – des hauseigenen Tomb-Raider-Entwicklerstudios Crystal Dynamics – entlassen worden.

Natürlich stellte sich dem ein oder anderen auch die Frage, warum 30 Mitarbeiter gehen mussten, obwohl 1,5 Millionen Einheiten des Spiels „Tomb Raider: Underworld“ in nur 2 Monaten abgesetzt wurden?

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~.

Neues von Duke Nukem Forever

Hail to the King. Der Duke lebt! Oder auch nicht?!Und dann gewann „Duke Nukem Forever“ erneut den Vaporware-Award
Ebenso legendär wie die Vaporware-Liste vom amerikanischen Magazin Wired ist „Duke Nukem Forever“ von 3D Realms. Erneut hatte das Computerspiel den ersten Platz belegt.
Neben „Duke Nukem Forever“ waren noch weitere Computerspiele wie Starcraft 2 von Blizzard (Platz 4) und das Onlinerollenspiel Hero’s Journey von Simultronics (Platz 8) vertreten.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~.
Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über die Weltentänzer

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Die beiden Weltentänzer sind immer die, die 'zwischen' den Welten tanzen. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Melderegister '0815' Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.