Old-School Bannergames: Knights of Honor     

Werde Umwelt-Aktivist mit Ecosia & rette den Regenwald

BeMerkensWertes...

In jeder Datensammlung ist die Rechnung, die offensichtlich richtig ist, trotz aller Kontrollen falsch.

Ecosia - Eine grüne Suchmaschine - Screenshot Ecosia.com (c) Ecosia.orgPünktlich zur Klimakonferenz in Kopenhagen ist damals eine Suchmaschine ans Netz gegangen, die sich das Prädikat „besonders Umweltfreundlich“ mit – eigenen Angaben zufolge – Ökostrom aufs Banner gemalt hatte.

Mit jeder dort durchgeführten Suchanfrage sollten durch den Kooperationspartner World Wide Fund For Nature (WWF) ca. zwei Quadratmeter Regenwald im Juruena-Nationalpark (Südliches Amazonasgebiet) gekauft werden.

Die angebliche Suchmaschine Ecosia

Wie mittlerweile – bei fast allen – Suchmaschinen üblich, wurde kontextbezogene Werbung auf der Ergebnisseite eingeblendet. Die dabei entstehenden Werbeerlöse sollten dann zu ca. 80 Prozent an den WWF fließen, welcher das Geld dann in einem Regenwald-Projekt weiter verwenden sollte.
Interessanterweise kamen damals Suchergebnisse und Werbung dabei von den Kooperationspartnern Bing und Yahoo welche einen prozentualen Anteil an den Werbeeinnahmen für sich beanspruchten. Kartendienste, Bilder-, News-Suche oder ähnliche Spielereien suchte man zwar bei Ecosia vergeblich, aber man kann ja nun auch nicht alles haben wenn man sich in die Reihen der Umwelt-Aktivisten eingliedern möchte.
Und evtl. bringt es auch weitaus mehr, als bei dem Quizmaster gesteuertem Regenwald-Projekt eines Brauerei-Konzerns.

Was macht Ecosia heute?

Heutzutage kommen die Suchergebnisse bei       ecosia.org jedoch von Bing und Google.
Wen dies jedoch nicht stört, der findet in der       Wikipedia weitere Informationen zur Suchmaschine und ihrer Projekte. Zum Beispiel zu dem selbstgesteckten Ziel, bis 2020 eine Milliarde Bäume zu pflanzen von denen 2023 allerdings erst 180 Millionen gepflanzt wurden.

Also… Ich bitte dich.
Es kann doch nicht so schwer sein mit Ecosia zu suchen.
Oder etwa doch?


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 25.01.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Mysteriöse Beiträge: Webseiten, Blogs & Sitemaps bei Bing anmelden   .~.   (W)hitler bei Bild.de und GEZ.de   .~.   Endlich! Urteil gegen Abzocker Websites   .~.   Über InGame-Werbung in meinen Retro-Games   .~.   Meine Lieblings Spam-Mails aus dem Mülleimer (5)   .~.  
  Kategoriales: Zwischenweltliche Mysterynews
  Stichwörter:

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


Besiege deine Angst...       

Interessierst du dich für kostenlose oder preisreduzierte Angebote?
Dann schau dir doch die Werbung an.
Werbung aktivieren!

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "Werde Umwelt-Aktivist mit Ecosia & rette den Regenwald" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Weltentänzer-Team

Über die Weltentänzer

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Die beiden Weltentänzer sind immer die, die 'zwischen' den Welten tanzen. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Melderegister '0815' Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.