Der, der zwischen den Welten tanzt, tanzt auch irgendwo auf diesen Seiten. Grafik © 2024 Lipowski
Über Inhalte aus der Kategorie «Zwischenweltliche Mysterynews»

Zwischenweltliche Mysterynews

Browsergame: „Der Apokryphe Orden“

Die Projektplanung samt Ausarbeitung der Hintergrundgeschichte sowie der Programmierung der einzelnen Bestandteile is tauf einem guten Weg.

Langsam aber sicher nimmt das Projekt „Der Apokryphe Orden“ Gestalt an. Die Teammitglieder fangen an sich zurecht zu finden und können, zu einem gewissen Teil, schon bestimmte Aufgabenbereiche selbstständig übernehmen. Also, was will man mehr?
Wir dürfen gespannt sein, wie sich das Projekt weiter entwickeln wird.

  Stichwörter: .~.

Scharfe Kritik an Pennergame in Frankreich

Screenshot Pennergame - Farbflut Entertainment GmbHDas aus Deutschland stammende Online-Spiel „Pennergame“ sorgt nun auch in Frankreich für einen Sturm der Entrüstung.

Ein Sprecher des französischen Roten Kreuzes bezeichnete es als „Schande und herabwürdigend“. Odachlose werden durch dieses Spiel „zum Gespött gemacht“. Die Obdachlosenvereinigung „GDSL“ fand schärfere Worte für das Spiel und bezeichnete es als „“vulgär, unmoralisch, diskriminierend und gewalttätig“. Der Vorsitzende sagte, das Spiel „Pennergame“ werde „die Öffentlichkeit in ihren Klischees über die Welt der Straße bestätigen“.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~. .~. .~.

  Old-School Bannergames  

Ging die Welt bereits am 21. Dezember 2012 unter?

Am 21. Dezember 2012 endet der Maya-Kalender nach insgesamt 5125 Jahren Laufzeit. Warum sie jedoch dieses Datum als das „Ende der Zeit“ festlegten, weiß auch die moderne Wissenschaft nicht.

Fest steht nur: Roland Emmerich wußte es!
In seinem Blockbuster ließ er am 21. Dezember 2012 – in einer der düstersten Untergangsvisionen – die Welt Stück für Stück untergehen.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~.

Britisches Verteidigungsministerium gibt UFO-Akten frei

Bereits im Mai und Oktober des vergangenen Jahres veröffentlichte das britische Verteidigungsministerium UFO-Akten aus früheren Jahren. Bereits damals wurden erneut Akten aus den Jahren 1981 bis 1996 aus den National Archives über angebliche Sichtungen unbekannter Flugobjekte, Aliens und Entführungsversuche von Außerirdischen im Netz veröffentlicht.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~.

Mystery Mexiko: Alien-Baby in Tierfalle gefangen!

Video-Screenshot: Das Ausserirdische Alien Baby von Mexiko. Bearbeitung LipowskiSensation, Schwindel oder ging tatsächlich ein angebliches Alien-Baby einem Bauern in Mexiko in eine Mäusefalle?

Das mexikanische Fernsehen berichtet von einem unglaublich mysteriösen Fall der sich schon im Mai 2007 in Mexiko zugetragen haben soll!

Damals soll ein lebendes Miniatur-Alien auf einem Bauernhof in eine  Tier- oder Mäusefalle geraten sein. Die Bauern wurden jedoch durch das Aussehen und wilde Kreischen des Aliens in Panik versetzt. Sie ertränkten es aus Angst.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~. .~.

Politiker forderte USK-Siegel für Online-Spiele

Da im Moment bei Online-Spielen – die über das Netz heruntergeladen werden können – keine Alterskennzeichnungs Pflicht besteht, war wohl jedem klar, das dies früher oder später auch von Politikern aufgegriffen wird.

Damals war es jetzt Andreas Krautscheid (seines Zeichens Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen), der diesem Missstand einen Riegel durch ein USK-Online-Siegel vorzuschieben möchte.

Weiterlesen…

  Stichwörter: .~.
Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 .~|~. 16 17 18

Über die Weltentänzer

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Die beiden Weltentänzer sind immer die, die 'zwischen' den Welten tanzen. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Melderegister '0815' Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.