Der, der zwischen den Welten tanzt, tanzt auch irgendwo auf diesen Seiten. Grafik © 2024 Lipowski

Browsergame „Der Apokryphe Orden“

Behalt den mal...

Wenn Du ein Programm so programmierst, dass es jeder DAU verwenden kann, dann werden es nur DAUs verwenden.

Symbol | Logo des kostenlosen Browsergames 'Der Apokrphe Orden' © Lipowski - Alle Rechte vorbehalten. Annuit Coeptis. Novus Ordo Seclorum.Werde Teil einer weltweiten Verschwörung. Gründe deinen eigenen Geheimbund, erstelle eigene Verschwörungstheorien, sende Kleriker, Assassinen oder Spione aus und erlange so – neben vielen weiteren Optionen – die Weltherrschaft.

.~ Der Apokryphe Orden ~.
Das Browsergame für den angehenden Verschwörungstheoretiker von heute.

Ziehe Erkundigungen über deine Gegener ein

In diesem Browsergame wirst du Mitglieder bereits bestehender Geheimgesellschaften begegnen, die -sofern sie dir feindlich gesonnen sind – kein Erbarmen haben werden, dich und deinen Geheimbund zu vernichten. Sollte sich dein Geheimbund jedoch als Loge einer der vorhandenen Großlogen angedient haben, wirst du die vielen Vorteile dieser Großloge für dich in Anspruch nehmen können.
Informiere dich also bereits weit im Vorfeld, mit wem du es dir nicht verscherzen willst. Es gibt im Orden insgesamt vier Großlogen die dem Apokryphen Orden angehören. Diese sind die Illuminati Großloge, die Freimaurer Großloge, die Templer Großloge, die Bilderberger Großloge und natürlich den Apokryphen Orden.

Alternativ kannst du einen eigenen Geheimbund gründen und dich verschiedenen weiteren Fraktionen anschließen um die Weltherrschaft zu erlangen.“

Gründe deinen eigenen Geheimbund und werde ein Teil der wohl größten Verschwörungstheorie, die das Internet bis jetzt gesehen hat.
Gründe eine Geheimgesellschaft und werde ein offizielles Mitglied des Apokryphen Ordens.

Das Browsergame „Der Apokryphe Orden“ ist kostenlos. Es gibt keine versteckten Spielwährungen, welche gekauft werden müssten um das Ziel der Weltherrschaft zu erreichen.


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 31.01.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Mysteriöse Beiträge: Kostenloses Browsergame „Der Apokryphe Orden“   .~.   Geheimbund Gründung   .~.   Mysterien der Zwischenwelten   .~.   Neue Domain für den Apokryphen Orden   .~.   Der apokryphe „Kanon 23“ des Ordens   .~.  
  Kategoriales: Zum Ordens-Multiversum
  Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~. .~.

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


Zeig was in dir steckt...       

Jetzt mitmachen, kostenlose Vorteile sichern und mit Werbetreibenden das Bruttosozialprodukt durch deinen Konsum ankurbeln!
Werbung aktivieren!

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "Browsergame „Der Apokryphe Orden“" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Weltentänzer-Team

Über die Weltentänzer

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Die beiden Weltentänzer sind immer die, die 'zwischen' den Welten tanzen. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Melderegister '0815' Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.