Beiträge aus Grafik & Design

Public Beta Affinity Designer für Windows gestartet


Public Beta Affinity Designer für Windows gestartet. Bildquelle: AffinitySoftware Hersteller Serif macht bereits mit seiner ersten Public-Beta-Version des Grafikdesign-Werkzeugs Affinity Designer für Windows jetzt schon Adobes Photoshop und Illustrator ernsthafte Konkurrenz.

Hobby- und Profi-Grafiker – die ZB in der Spielentwicklung tätig sind – bekommen damit die Gelegenheit, einem Abo von Adobes Creativ-Suite kostengünstig aus dem Wege zu gehen.

Weiterlesen…

Der Games-Blog Beitrag «Public Beta Affinity Designer für Windows gestartet» wurde in «Grafik & Design» einsortiert, zuletzt am 12. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , markiert.


 

Legal: Adobe Creative Suite CS2 zum kostenlosen Download [Update]


Originalversion Adobe Creative Suite CS2 (inkl. Photoshop, Illustrator, Premiere, Audition und mehr) zum kostenlosen Download. Bildcollage: LipowskiAktuell bietet Adobe seine Creative Suite 2 samt Seriennummern kostenlos zum Download an. Mit enthalten sind Photoshop, Premiere, Illustrator, Audition, InDesign und weitere mehr.

Die Creative Suite (CS2) stammt zwar aus dem Jahr 2005 (und ist damit alles andere als aktuell), aber bestimmt kann der ein oder andere dafür andere Programme auf seinem Rechner entsorgen und anstelle dessen mit einer Originalkopie samt Lizenz arbeiten.
Um Adobes Creative Suite 2 herunterzuladen, wird allerdings eine Adobe-ID benötigt. Weiterhin sollte beachtet werden, dass die Software nicht mehr für heutige Systeme ausgelegt ist. Besonders Mac Os X Benutzer müssen also mit Problemen rechnen. Windows Benutzer sollten jedoch auf der sicheren Seite sein.

Hier kannst du Adobes Creative Suite 2 kostenlos herunterladen.


Nachtrag 26.01.2013
Das wars dann wohl mit der Adobe Creative Suite CS2 zum kostenlosen Download

Adobe hat den Aktivierungs-Server für CS2-Produkte und Acrobat 7 aus technischen Gründen deaktiviert. Die genannten Produkte wurden vor mehr als sieben Jahren veröffentlicht, lassen sich auf vielen modernen Betriebssystemen nicht ausführen und werden nicht mehr unterstützt.

Adobe empfiehlt, nicht unterstützte und veraltete Software nicht mehr einzusetzen. Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern sollten nur von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten.

Der Games-Blog Beitrag «Legal: Adobe Creative Suite CS2 zum kostenlosen Download [Update]» wurde in «Audioeditoren, Grafik & Design» einsortiert, zuletzt am 12. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , , markiert.


 

Bildbetrachter gibt es wie Sand am Meer. Picasa, IrfanView und XnView


Bildbetrachter gibt es wie Sand am Meer.Mach mir die Suche leichter. Wer, so wie ich, viele grafische Bestandteile eines Spieles, Fotos, Animationen, Hintergrund-Bilder, Scribbles, Entwurfs-, und Reinzeichnungen und so weiter auf seiner Festplatte hat, der kommt früher oder später nicht um einen guten Bildbetrachter herum.

Früher, als ACDSee noch kostenlos war, war dies mein Bildbetrachter erster Wahl. Seit der Kommerzialisierung ACDSees hat sich jedoch vieles verändert und einige Nachfolger haben den einstigen Herrscher von seinem Thron verdrängt. Hier also einige Vorschläge von Bildbetrachtern, die zwei Dinge gemeinsam haben. Sie sind – noch – kostenlos und erfüllen ihren Zweck.

Weiterlesen…

Der Games-Blog Beitrag «Bildbetrachter gibt es wie Sand am Meer. Picasa, IrfanView und XnView» wurde in «Grafik & Design» einsortiert, zuletzt am 12. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit markiert.


 

Paint.Net: Die Grafikalternative zu GIMP, Photoshop und Co.


Paint.NET ist kostenlos und stellt viele Standardwerkzeuge zum Malen und Bearbeiten von Bilder zur Verfügung. Und was besonders wichtig ist, mit dem Programm können Scribbles oder Storyboards vom Scanner übernommen werden.

Über das Effektfilter-Menü können Bilder in Ölgemälde verwandelt werden, „rote Augen“ aus Fotos getilgt und Spiegelungen oder Kaleidoskope in Bilder gezaubert werden.

Weiterlesen…

Der Games-Blog Beitrag «Paint.Net: Die Grafikalternative zu GIMP, Photoshop und Co.» wurde in «Grafik & Design» einsortiert, zuletzt am 12. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , markiert.


 

GIMP: Fast ein Photoshop-Klon – Gewöhnungsbedürftig aber gut!


Das kostenlose 2D-Grafikprogramm GIMP für Linux, Mac und Windows-PC Computer.Das wichtigste vorab. GIMP ist kostenlos und erfüllt fast alle Anforderungen aus dem 2D-Bildbearbeitungsbereich. Genau wie in Photoshop, kann in GIMP mit Bildebenen gearbeitet werden.

Diese Ebenen können unabhängig voneinander bearbeitet, angeordnet, positioniert oder mit Effekten versehen werden. Texte lassen sich beliebig positionieren und Bild-Objekte hinzufügen oder löschen.

Gimp bietet neben der Verwaltung von Ebenen zum Beispiel auch Retusche Funktionen, Kontrastkorrektur, Gradationskurve, Histogramm-Korrektur, Farbton-Verschiebung oder effektvolle Filter. Unterstützt werden gängige Bildformate wie JPEG, PNG, BMP, GIF, TIF, PCX, PSD (Photoshop) und weitere mehr. Dadurch bietet sich GIMP als erste Möglichkeit zur Erstellung von 2D-Charakteren, 2D-Animationen oder Hintergrundgrafiken (Backgrounds) für Spiele an.

Weiterlesen…

Der Games-Blog Beitrag «GIMP: Fast ein Photoshop-Klon – Gewöhnungsbedürftig aber gut!» wurde in «Grafik & Design» einsortiert, zuletzt am 12. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , markiert.


 

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Games-Blog Bereich: Credits, Abspann & Epilog ~.
© 2004 - 2020 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.