Das Games-Blog schreibt etwas über Spiele. Grafik © 2024 Lipowski

Square Enix bietet kostenlose Spielzeit – Schau Werbevideos

  Old-School Bannergames  

High Definition Games in your Browser - Bild: Core-Online / Square Enix - Screenshot der Beta-Version.Und es kam Bewegung in den Free-2-Play Markt. So versuchte Square Enix (ein japanischer Hersteller von Videospielen und Mangas) mit einem neuem Modell die Vermarktung von Spielen anzukurbeln.

Und der Clou an der Sache? Spieler konsumierten Werbung und erhielten im Gegenzug die Möglichkeit Spiele wie Hitman, Tomb Raider, Mini Ninjas und so weiter kostenlos zu spielen.
Einen Haken hatte die Sache aber trotzdem.

„High Definition Games in your Browser“

Mit diesem Slogan bewarbt Square Enix sein neues Spiele-Portal, welches sich damals jedoch noch in der Betaphase befand. Auf der Seite fanden sich Spielehits wie Hitman Blood Money, Mini Ninjas, Tomb Raider: Underworld, Gyromancer und so weiter die kostenlos im Browser spielbar waren. Angekündigt für Ende Oktober war „Lara Croft and the Guardian of Light“.

Der Haken an der Sache

Bevor gespielt werden konnte, musste sich der geneigte Spieler jedoch noch ein paar frei wählbare Werbespots ansehen, um sich seine Spielzeit auch zu verdienen. Hierbei galt als grober Richtwert, dass für eine Minute Werbung circa 20 Minuten gespielt werden konnte. Besagtes kann sich jedoch, laut Publisher, künftig auch noch ändern.

Aber auch an Spieler, die keine Werbung konsumieren wollten, hatte man gedacht. Alternativ konnte für einzelne Level – oder auch ganze Spiele – bezahlt werden. Ein Schelm, wer hierbei Böses denken mochte.

Ein Schelm wer hier nun böses gedacht

Zu beachten war aber auch, dass Square Enix mit Google zusammenarbeitete. Spieler, die das Angebot in Anspruch nehmen wollten, legte man nahe, die Seite besser mit dem Chrome-Browser zu besuchen, da dann keine Plug-Ins installiert werden mussten. Für Internet Explorer oder Firefox Benutzer hingegen gab es ein entsprechendes Plug-in, welches installiert werden sollte.

Zu guter Letzt

Wer nun das Portal unter       Coreonline.com besuchen wollte um das Angebot in Anspruch zu nehmen, musste sich damals auf längere Wartezeiten und Fehlermeldungen gefasst machen.


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 05.04.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Thematisch ähnliche Artikel: 0815 mit Square Enix und Triple-A-Spiele, Naughty Dog und Half-Life 3, CD Projekt Übernahme-Gerücht durch EA, Weihnachtsgeschäft 2015 – Tester warnen vor Spielbugs, Adblock+ bezahlt andere Adblocker   .~.   Eigenwerbung in deinen Spielen mit Spielspaß   .~.   Internet Archive nutzt BitTorrent: Millionen Werke kostenlos herunterladen   .~.   Wie der Player von Adobe aktualisiert wird   .~.   Rock the Frog: Froggit Underground – Collector’s Edition   .~.  
  Kategoriales: Randnotizen .~. Videogames Publisher
  Stichwörter: .~. .~. .~. .~.

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


  Hexentanz Highscores         

Die 10 besten Hexentänzer.
  #  
  Spieler  
   Punkte   
  1  
   Oma   160673
  2  
   Nobody   156440
  3  
   Waechter   151479
4
   Waggerinator   146087
5
   Matz   137931
6
   Menkestp   132604
7
   Jaja   131840
8
   Manuel   129470
9
   Stephanie   126471
10
   Warfrog   123253
  Infos zum Spiel ansehen.

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "Square Enix bietet kostenlose Spielzeit – Schau Werbevideos" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Team vom GamesBlog

Über das GamesBlog

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Das Games-Blog schreibt auch über Pixel-Games. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Metaphysisches über Games Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.