Das Games-Blog schreibt etwas über Spiele. Grafik © 2024 Lipowski

Free-to-play Online-Rollenspiel Mythos von Frogster wird geschlossen

  Dungeon of Death         

Top 10 der Überlebenden.
  #  
  Spieler  
   Punkte   
  1  
   Brucie   56544
  2  
   Death   49984
  3  
   Ritschi   48637
4
   Lorie   45455
5
   Elerion   44837
6
   Dungeon of Death   44456
7
   Jwarrior   41746
8
   Apokryphus   38398
9
   Nuklearbolt   37746
10
   Warhammer   37457
  Infos zum Spiel ansehen.

Free-to-play Online-Rollenspiel Mythos von Frogster wird geschlossen. Bild Produktverpackung (c) FrogsterKnapp sechs Monate nach der Veröffentlichung von Mythos werden die EU-Server, des kostenlos spielbaren, Action-Online-Rollenspiels Mythos bereits wieder heruntergefahren.

Nach dem – seitens Frogsters – gelungenem Start des Spieles, stellte sich nun doch heraus, das dem Spiel kein Erfolg beschieden war. Als größtes Problem wurden, sowohl von verschiedenen Online-Medien als auch der Spieler-Community, die zahlreichen Bugs des Spieles vermutet.

Die Zeiten, in denen fast jedes Free-to-play Online-Rollenspiel automatisch Geld einbringt, scheinen wohl vorbei zu sein.

Offiziell verkündet der Berliner Publisher Frogster:

„Mythos erfreute sich zum Launch im April großer Beliebtheit und die zahlreichen registrierten User sorgten für einen guten Start. Der gewünschte Erfolg stellte sich dauerhaft leider nicht ein.

Unter diesen Voraussetzungen haben wir die schwere Entscheidung getroffen, den Betrieb von Mythos einzustellen. Aus diesem Grund werden wir die Gameserver am 27.10.2011 um 12:00 Uhr herunterfahren.“

Als Trostpflaster gab Publisher Frogster an, Nutzern – die in den vergangenen drei Monaten aktiv waren oder sich vor obiger Ankündigung für Mythos registriert haben – Gutscheine für das Online-Rollenspiel „Runes of Magic“ zu spendieren.

Das große Finale soll wie folgt ablaufen:

[…] Das erste Event findet am Donnerstag, dem 20.10.2011, ab 14:00 Uhr statt.
Das große Finale „Die Abschiedsparty“ werden wir gemeinsam mit euch am Mittwoch, dem 26.10.2011, ab 16:00 Uhr durchführen.
[…]
Am 27.10.2011 um 12:00 Uhr werden wir alle Gameserver abschalten.
Am 28.10.2011 um 12:00 Uhr werden wir alle Sprachforen deaktivieren.

Nach Insolvenz der Flagship Studios wurde das Online-Rollenspiel Mythos vom koreanischen Hersteller HanbitSoft, zusammen mit den Hellgate-Rechten, übernommen und weiterentwickelt.


  Die letzte Überarbeitung des hier öffentlich zur Schau gestelltem fand am 01.04.2024 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
  Thematisch ähnliche Artikel: Freie Wähler fordern „Killerspiel“-Selbstbeschränkung von der Videospielindustrie   .~.   Game Over! Sony schließt Entwicklerstudio Psygnosis   .~.   Game-Over THQ! Publisher Ende besiegelt   .~.   Game over für Entwicklerstudio United Front Games   .~.   Spieler von Mass Effect 3 deutlich unzufrieden   .~.  
  Kategoriales: Free2Play - Pay2Play? .~. Spielebranche Schlagzeilen
  Stichwörter: .~. .~.

Das Ampelsystem

Verweise zu anderen Internetpräsenzen werden - sofern vorhanden - mit farbigen Kreisen versehen, um anzuzeigen, ob der Verarbeitung persönlicher Daten widersprochen werden kann oder Trackingverfahren wie Google Analytics / Fonts, Nutzerverfolgung durch Werbepartner u.ä. dort eingesetzt werden.


Jetzt im Spiel BAMBUZZA mithüpfen

Jetzt mit BAMBUZZA um die Wette hüpfen und den Wespen ein Schnippchen schlagen. ~ Grafik © 2024 Lipowski
Jetzt in dem Pixel-Game »BAMBUZZA« mithüpfen, Diamanten sammeln und den Wespenvolk zeigen was eine Harke ist.
 
.~ BAMBUZZA spielen ~.

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: "Free-to-play Online-Rollenspiel Mythos von Frogster wird geschlossen" eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken wie zum Beispiel...
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?
oder aber zur Ereignistheorie, Logik, Spielentwicklung, Metaphysik, Ethik, Moral, Game-Design, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 

  Auch deine Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist ohne Angabe persönlicher Daten einfach, schnell und komfortabel erstellt.
Reservieren auch Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym.
 

Herzlichst

Das Team vom GamesBlog

Über das GamesBlog

Möglicherweise sind einige der hier angezeigten Inhalte mittlerweile in die Jahre gekommen. Der geneigte Leser kann dies jedoch bei kurzer Querlesung leicht feststellen. Dessen ungeachtet werden die Inhalte auch weiterhin nicht nur aus Beweissicherungsgründen der ein oder anderen Suchmaschine zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich gilt aber sowohl für neuerstellte, überarbeitete und ältere hier ersichtliche Inhalte ein Kopier-Verbot für Crawler, die unerlaubt Seiteninhalte als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) kopieren.
.~ Das Games-Blog schreibt auch über Pixel-Games. ~.
https://lipowski.de © 2004 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Metaphysisches über Games Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.