Der Drehbuch-Merksatz: ''Drehbücher sind nicht nur zum drehen, sondern auch zum lesen da.'' Grafik © 2022 M.Lipowski
Stop! Dieser Link führt nach Walhalla und blockiert dich.

Fake News Filterblasen

Um vor Beginn dieser Einführungsdissertation über „Fake News Filterblasen“ die Bedeutung von „Fake News“ und „Filterblasen“ zu beschreiben, mögen nachfolgende Grundsätze zur Erläuterung des geschriebenen dienlich sein.

„Filterblasen“ entstehen durch die Nutzung von Medien, welche sich rühmen, nur für den Nutzer relevante Informationen bereitzustellen und weder einer „Zensur“ oder Einschränkung der „Meinungsfreiheit“ zu unterliegen.
„Fake News“ entstehen, wenn Informationseinheiten aus Inhalten entfernt und in neu zusammengesetzter Form den ursprünglichen Kontext verfälschen.
Kommunikationsstrategische „Fake News Filterblasen“ werden in der realen und virtuellen Welt grundsätzlich von lauten Minderheiten generiert, um lautlose Mehrheiten in ihrem Sinne zu delegieren.

Fake News Filterblasen
Aufgrund ihrer allgemein anerkannten Glaubwürdigkeit erhöhen „Fake News Filterblasen“ die Aufmerksamkeit alternativer Wahrheiten, entsprechen dem relevanten Informationsbedarf einer Person und bestätigen sie dadurch in ihren Ansichten.
Auf diese Art verbreitete Informationen erlangen durch Liken, Teilen, Kommentieren oder Abschreiben größtmögliche Verbreitung und gelangen so ins kollektive Gedächtnis bestimmter Gruppierungen.

Größte „Fake News Filterblasen“ sind zum Beispiel Nachrichtenagenturen, Suchmaschinen, Zeitungen, Zeitschriften, politische Gruppierungen, Webseiten, Social Media Plattformen, die Lügenpresse und vieles weitere Erdenkliche mehr.

Um „Fake News Filterblasen“ zu entlarven, haben sich große Filterblasen-Medienunternehmen dazu entschlossen als „Debunker“ zu fungieren, um falsche, gelogene, übertriebene oder anmaßende Behauptungen zu enttarnen, damit der ursprüngliche Sachverhalt wiederhergestellt werden kann.

Schlussfolgerung
Ausnahmslos alle Medien, die angeben dem Informationsbedürfnis einer Person zu entsprechen, stellen sich nachweislich als Filterblasen heraus, welche auch Fake News enthalten können.

Der geschasste Verfasser: P.Rost

Kommentare und Pings sind aktuell geschlossen, da die vorgeschriebene Garzeit laut Kochbuch des Drehbuchs noch nicht erreicht wurde.
«Fake News Filterblasen» wurde als Vorspeise für «Hoffnungsloses» zubereitet, zuletzt am 20. März 2022 umgerührt und mit so exquisiten Zutaten in Form von Gewürzen oder Kräutern wie garniert.
Übrigends dienen Google-Cache und Archive.org als «Rechtsbeweis zum Platzverweis».

Das Drehbuch

Wer suchet der findet  


Wahlspruch

«Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.»

François Truffaut


Old-School Bannergames, Retro Arcade & Pixel-Games 
Spielstatistiken zu den Old-School-Bannergames.
Chippy's big Apple Challenge  |  Knights of Honor  |  Treasure Hunters  |  Der Grimmwald Dungeon  |  Bambuzza  |  Froggit Labyrinthus

Arcade Games
Froggit  |  Froginator  |  Qobix
Old-School Retro Pixel-Games
Bambuzza  |  Michigan Hawk  |  JanJan der Weihnachtself  |  Dungeon of Death  |  Grimmwald  |  Hexentanz  |  TimeWarp  |  Starship Operation Dark Matter  |  Das BILDblog Game
.~ ÜberGames oder Über Games oder auch auf Deutsch: Über Spiele ~.
© 2004 - 2022 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis selbiger zwingend vorausgesetzt. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennen Sie Impressums-, Datenschutzhinweise und Urheberrechte an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Drehbuch, Retro-Arcade-Games, Pixel-Games, Apokryph, Der Apokryphe Orden, Der Weltentänzer, 4UnCut, Klangwelten und Armageddon. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webpräsenz behandelten Themenwelten können möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch auch im Bereich des Möglichen, dass eben dieses bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen kann.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Cookie Hinweis

  Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner 

Diese Medienpräsenz verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen oder kopiert worden sind. VGWort und deren Partner analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form zur Erkenntnisgewinnung von Seitenaufrufen.
 

  Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner 

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung angezeigt werden könnte. Cookies von Google und seinen Partnern personalisieren und folgen ihrer Nutzung.
 
VGWort, Google und Partner erlauben
 
Nur VGWort & Partner erlauben
 
Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung widerrufen werden.